Stadt als Beute Vita

Miriam Dehne war nach Abschluss des Designstudiums an der Hochschule der Künste in Berlin als Kostümbildnerin und Regieassistentin bei Theater und Filmproduktionen tätig. Nach einem Volontariat beim Burda Verlag, Offenburg, arbeitete sie als freie Journalistin im Bereich Feuilleton in Berlin und realisierte zu dieser Zeit parallel als Drehbuchautorin und Regisseurin u.a. zwei Filme für die ZDF Reihe Das kleine Fernsehspiel.

Seit 1991 arbeitet Miriam Dehne als Regisseurin, Autorin und Produzentin in Berlin.

 

Filmografie Auszüge

"Im Rausch der Moderne" - Buch und Regie, 3-teilige Mode-Dokumentation für arte/ZDF u. a. mit Raf Simons, Bless, As Four; Prod. FTS Media, Berlin

"Loreley S.", Regie, Kurzfilm, 6 min., mit Detlef Bothe (Buch im Rahmen von 99€uro- films, Berlinale 2002, Kamera: Marcel Neumann, Prod. Filmfest Oldenburg

"The Bull Never Wins", Buch und Regie, Kurzfilm, 6 min., mit Mario Mentrup und Chiara Schoras, über einen unterschätzten Engel, Kamera: Ingo Brunner , 2001, Prod. Miriam Dehne Filmproduktion

"Vivi Kiss", Buch und Regie, Kurzfilm, 14 min., mit RP Kahl und Nina Bagusat, über die Moderatorin eines TV-Erotikmagazins, Filmfest Oldenburg 2000, Kamera:  Roger von Heeremann, 2001, Prod. Miriam Dehne Filmproduktion

"I love my Pony", Buch und Regie, Dokumentarfilm, 40 min., über Mädchen und Pferde, Kamera: Ralph Meiling ,1999, arte, Prod. Miriam Dehne Filmproduktion  

"Spacy Tracy", "Betty Bondage", Buch und Regie, mehrteilige inszenierte Erotik-Serien, Kamera: Ralph Meiling, Martin Hoffmann, Pro 7, Prod. Mea culpa

"Paydream", Buch und Regie, Kurzfilm, 12 min., mit Pornostar Kelly Trump, Kamera: Martin Hoffmann, Pro 7, Prod. Mea Culpa

"Lollo‘s Tears", Buch und Regie, Wettbewerb Elida Farberge Preis; dokumentarischer Kurzfilm, 6 min. mit Lollo Ferrari, Kamera: Ralph Meiling, 1997, Prod. Miriam Dehne Filmproduktion

"Urban Style Mutation", Buch und Regie, Dokumentarfilm, 50 min., über Mode und Kultur der Techno-Generation, Kamera u. a: Ralph Meiling, 1997, arte, Prod. Turner & Tailor

"Cinderellas Kleid", Buch und Regie, Kurzfilm, 15 min., mit Theresa Hübchen, Andreas Herder, über eine moderen Cinderella zwischen Traum und Realität, Kamera: Ciro Cappellari, 1996, arte, Prod. Miriam Dehne Filmproduktion

"Die Hochzeitsmacher", Buch und Regie, Dokumentarfilm, 45 min., über Hochzeiten in Deutschland und Las Vegas, Kamera: James Carman, 1996, arte, Prod. Miriam Dehne Filmproduktion

"Surabaya Johnny", Buch und Regie, Inszenierung des Brecht-Songs und Dokumentarfilm, 30 min., über Seemannsfrauen, Kamera: Ciro Cappellari,1994, arte, Prod. Turner & Tailor                                                              

"Don't hate me because I'm beautiful", Buch und Regie, Spiel- und dokumentarische Szenen aus der Modelszene, mit Wolfgang Joop, 57 min., Kamera: Horst Markgraf, 1993, ZDF/ Kleines Fernsehspiel; Prod. Transfilm

"Barbie lebt", Buch und Regie, Dokumentation, 30 min., über die Barbiepuppe, 1992, arte, Prod. Tuner & Tailor

"Babsi", Buch und Regie, poetische Dokumentation, 30 min., über den Alltag in einem Berliner Plüschpuff, Kamera: Ellen El Malki, 1991, ZDF/Kleines Fernsehspiel, Prod. Astrid-Film/Miriam Dehne

 

Drehbücher Auszüge    

"Venus in Vegas", Drehbuchförderung Nordmedia/Sat 1, Story der junge Videogamespezialistin Laura und ihres virtuellen Alter Ego Venus Vegas, Prod. Osiris Film, Oldenburg            

"Little Paris", Drehbuchförderung MFG Baden Württemberg. Country meets Rock ‚n‘ Roll – "Little Paris" heißt die Heimat von Luna, Eve und Barbie. Die Teilnahme am lokalen Go-Go-Contest öffnet die Welt und zwingt zu Konsequenzen.

"Angel of Germany", gefördert vom Filmboard Berlin und Media, Storyline und Co-Autorin Drehbuch (Englisch) für einen 90-minütigen  Spielfilm in Zusammenarbeit mit David Anthony Tattu und Road Movies (Ulrich Felsberg).

Geschichte einer deutschen Revuetänzerin aus dem Friedrichstadtpalast, die in Las Vegas auf die schiefe Bahn kommt. Prod. RoadMovies, Berlin

 

Videoclips /Werbung Auszüge 2002/03

"Home Alone/Special D.", Buch, Regie Videoclip, Prod. Titan Film, Warner

"Generation of Love /Rocco", Buch, Regie, Prod. Videoclip, Universal

Hape Kerkeling "Samba in Mettmann"/Kinowerbung, Regie; Prod. Titan Film/Tobis

"Ich und Elaine"/2raumwohnung, Buch, Regie, Kamera, Prod. Videoclip, BMG

 

Theater

"Pornostars mit Liebeskummer", Regie, Theaterstück von Detlef Bothe, Inszenierung mit Gina Wild und Niels Bruno Schmidt am Staatstheater Hannover anlässlich der Autorentage Dramatik 2001

 

Filmausschnitte unter www.miriamdehne.de


Home

Onlinediary

Presse

Credits


Onlinediary      

Home